Suche
  • Hertzraum Rheinfelden

Liebe, Licht und Leichtigkeit




Das Vergangene Jahr war geprägt von neuen Herausforderungen, schwierigen Situationen und anstrengenden Gegebenheiten. Bei der Gestaltung unseres Adventsfensters haben wir intuitiv ein Motiv ausgewählt, dass all unsere Wünsche zum Jahresende symbolisch darstellt.

Was wir fürs Jahresende und für den Neubeginn nun uns allen wünschen, sind Liebe, Licht und Leichtigkeit.




Liebe



Ein mächtiger Wunsch, der vielen einfachen Worten nicht ansatzweise gerecht werden kann.

Deshalb teilen wir gerne ein Gedicht von Inka Maria Schönenberger, das es sehr gut schafft, unseren Wunsch poetisch verstehbar zu machen.




Liebe

Die Liebe ist wie eine Blume.

Wie ich das meine?


Was mir an beiden so gefällt,

sie verschönern die ganze Welt.


Möge deine Liebe wachsen, wie Pflanzen,

himmelhoch, im Winde tanzend.


Möge deine Liebe höher und tiefer werden,

hoch wie der Himmel und tief wie die Erden.


Möge wie alle Tropfen des Regen,

die Liebe dich auf ewig segnen.


Möge heute und an allen kommenden Tagen,

die Liebe wie Flügel dich tragen.


- Inka Maria Schönenberger -



(Magst du mehr lesen und sehen von Inka Maria Schönenberger? - Dann besuche sie auf Facebook oder Instagram.)




Licht



Wir alle waren und sind immer mal wieder dunkleren Zeiten und düsteren Augenblicken ausgesetzt. Veränderung, Isolation, Angst, Zukunftssorgen und gar Krankheit sind noch immer zentral und sind plötzlich für jeden in irgendeiner Art und Weise bekannt und relevant.

Licht bedeutet Hoffnung und wer auf Veränderungen nicht mehr mit Hoffnung reagiert, der verzweifelt. Doch sollen wir nun einfach heiter in die Zukunft gehen? Nein- denn das Gegenteil der Verzweiflung ist die blinde Zuversicht. Zu denken, dass noch immer alles gut geworden ist und Krankheit und Tod nur die andern betreffen aber nicht mich selbst, ist auch gefährlich. Verzweiflung ist das eine, leere Zuversicht das andere Extrem der Hoffnung. Was wir uns also wünschen, ist ein Mittelweg - ein gemeinsam geteiltes Licht, dass uns in schwierigen aber auch guten Momenten Kraft spendet, uns alle verbindet und begleitet.




Leichtigkeit





Wir wünschen uns mehr Leichtigkeit im ganz alltäglichen Sein, aber auch Leichtigkeit im Umgang mit Veränderungen. So dass das Annehmen des Unveränderlichen gelingt, aber auch eine kreative Anpassung daran spielerisch-leicht von der Hand geht. Denn auch während den Festtage und im nächste Jahr, soll uns Allen Herzensfreude und Lachen möglich sein.


In diesem Sinne wünschen wir euch besinnliche Festtage und einen guten Jahreswechsel.

Herzlich


Kilian, Sonia, Barbara & Céline



43 Ansichten

Hertzraum Gesundheitszentrum  I Hintereingang - 1. Stock  I  Marktgasse 1   I  4310 Rheinfelden         

  • Facebook - White Circle