Suche
  • Hertzraum Rheinfelden

Einblicke - Kilian Castillo und die Radionik

Aus aktuellem Anlass möchte ich mit euch in diesem Blog meine Faszination für die Radionik teilen. In den letzten Wochen war die Nachricht in allen Medien präsent - Prof. Anton Zeilinger wurde für seine Arbeit auf dem Gebiet der Quantenphysik mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet.

Was haben meine Faszination für die Radionik mit der Arbeit von Anton Zeilinger zu tun?


Einfach beantwortet besagt die Arbeit von Anton Zeilinger, dass wenn sich zwei Teilchen begegnen, diese miteinander immer verbunden sind. Selbst wenn die Teilchen weit voneinander entfernt sind, beeinflussen sie und reagieren sie aufeinander.

Auf dieser Basis baut die Arbeit mit dem Radionik Gerät auf.


Radionik - eine kurze Einführung


Bei der Radionik handelt es sich um ein Messverfahren der elektronischen Bioresonanz. Das Radionik Gerät kommuniziert mit unserem feinstofflichen Bio-Informations-Feld, wie von Anton Zeilinger beschrieben, dem sogenannten Morphogenetischen Feld. In diesem Feld sind alle Informationen abgespeichert, die für uns notwendig und von Bedarf sind. Wir sind mit dem Morphogenetischen Feld verbunden und somit sind diese Informationen in all unseren Zellen abgespeichert.

Die Radionik ermöglicht uns mittels modernster Quantenphysik das Informationsfeld eines Menschen, eines Tieres, einer Firma oder eines Gegenstandes zu analysieren und Informationen abzurufen. Damit haben wir ein Erkennungs- und Klärungsinstrument. Indem wir durch die radionische Analyse erkennen was uns fehlt, können wir anhand von ca. 250 Datenbanken eruieren was wir benötigen, um dies zu erhalten was uns gut tut und in Veränderung bringt. Sind diese Informationen einmal bestimmt, wird das Zielobjekt damit bewellt und die Zellen können sich mit dieser Information neu ausrichten.


Bei dieser Methode ist es irrelevant wo Sie oder das Zielobjekt sich befinden, das was benötigt wird, wird via dem Morphogenetischen Feld an das Ziel gelangen.


Durch die Radionik Bewellung können Störungen und Energieblockaden erkannt werden. Diese werden anschliessend durch ein Bewellungsverfahren mit ausgleichenden Schwingungen bewellt, die ausgleichend wirken. Dadurch werden Selbstheilungs- kräfte angeregt und die Selbstregulation gefördert.

Die erforderlichen Schwingungen werden über das Radioniksystem erzeugt, moduliert und auf feinstofflicher Ebene auf den Empfänger übertragen. Eine Radionik Bewellung Wohlbefinden, Vitalität und Ausgleich. Die Radionik wirkt ganzheitlich auf die körperlichen, seelischen und geistigen Bereiche.


Bereits rund um 1920 beschäftigte sich Albert Abrams, ein amerikanischer Pathologe, mit Schwingungsverständnisse von Organen. Er erkannte, dass ein gesundes Organ ein anderes Schwingungsmuster aufweist wie ein erkranktes Organ ähnlichen Alters. In England wurden die ersten radionischen Geräte in Spitäler eingesetzt. Die radionischen Geräte haben sich immer weiterentwickelt und werden mittlerweile auch erfolgreich in anderen Bereich wie z.B. im Bereich der Tierradionik eingesetzt.


Wen behandle ich?


Grundsätzlich lassen verschiedenste Beschwerdebilder mit Radionik behandeln. Durch die Bewellung werden sowohl Körper, Seele und Geist angesprochen. Grenzen sind der Radionik keine gesetzt. Ich behandle Menschen jeden Alters, Tiere und Firmen.


Was passiert bei der Behandlung?


Die Behandlung mit der Radionikfrequenz erfordert von Dir keinerlei Vorbereitung und wird ambulant durchgeführt. Im Vorgespräch erarbeite ich gemeinsam mit dem Klient*in die Zielsetzung und wir besprechen den sogenannten Zielsatz. Gemäss Vereinbarung und in Abhängigkeit von Zielsetzung und behandeltem Bereich deines Lebens wird die Bewellungsdauer und die sogenannten Bewellungseinträge eingesetzt, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Unmittelbar nach der Behandlung kannst der Klient die Praxis wieder verlassen. Die Radionische Bewellung erfolgt dann gemäss Auswertung des sogenannten Bewellungssheets und erfordert keine spezielle Nachbehandlung. In der Regel vereinbare ich einen Zweittermin nach ca. 6 Wochen, um den Bewellungsverlauf mit dem Klienten auszuwerten und den weiteren Bewellungsverlauf festzulegen.


Meine Begeisterung


Während meiner beruflichen Karriere als Reitlehrer und Reiter im schweizerischen Nationalkader habe ich begonnen, mich mit Mentaltraining zu beschäftigen. Die hohe Anforderung an mich Selbst und der Druck am Start gewinnen zu wollen, haben manchmal seinen Preis. Über den eigenen Druck im Leistungssport habe ich den Zugang zu meinem Verhalten, Mustern und Prägungen erhalten und wie ich mit einfachen Methoden diese zu meinem Gunsten verändern kann. Ein neues Wohlbefinden und Bewusstsein hat mein Leben bereichert. Durch die eigenen Erfahrung der einfachen Veränderung und in Bewegung bringen durch die Radionik, haben mich dieses Wohlbefinden darin bestärkt mich als Mentaltrainer, Systemischer Aufsteller und Radioniker auszubilden. Lang war ich Generalvertreter für Radionik im deutschsprachigen Raum.


Über mich


Nebst der Betreuung meiner Praxis, arbeite ich als Ausbildner Metallbau im Bereich des Strafvollzugs mit jungen Erwachsenen Männern. Durch meinen eigenen Prozess, der Coachings und der Arbeit mit der Radionik habe ich einen ganz anderen Bezug zu schwerwiegenden Lebensunständen und gehe immer neu sowie wertneutral an die Begegnungen ran.

Mein Leben hat durch diesen eigenen Prozess an Farbe gewonnen und ich versuche diese Vielfalt mit meinen Mitmenschen zu teilen.


Wenn ich nicht gerade arbeite bin ich sehr gerne in den Bergen, am Biken und mit meiner Familie unterwegs.


Meine Herangehensweise


Als Radioniker ist es für mich unabdingbar auf die Wirkung von Worten, Körperhaltungen und die Essenz darin zu achten. Prozessortientiert nehme ich den Klienten dort wahr wo er drin steckt und wo er hin will. Mit Mitgefühl begegne ich dem Menschen dort wo er sich als Individuum ernst genommen fühlt. Lösungen und Zielsätze erarbeite ich individuell und angepasst an das Bedürfnis und Auftrags des Klienten.


Weitere Informationen findet ihr natürlich auch auf meiner Website.


herzlichst Kilian Castillo


+41 79 268 32 59

kc@hertzraum.ch

41 Ansichten